Wie Kann Man Excel Tabellen Vergleichen

Follow
Excel-Tabellen vergleichen

Zum Glück gibt es jedoch einige coole Funktionen in Excel, mit denen Sie zwei Excel-Tabellen öffnen und einfach vergleichen können. Sie können diesen Schritt überspringen, wenn sich beide zu vergleichenden Tabellen bereits in einer Arbeitsmappe befinden.

Achten Sie darauf, wie die Tabelle, mit der Sie vergleichen, in Ihrer Arbeitsmappe heißt, und geben Sie gegebenenfalls in der Formel statt "Tabelle2" den passenden Namen ein. Dort wählen Sie nun im Reiter " Ausfüllen " eine gewünschte Farbe aus, in der dann alle Zellen mit Unterschieden hinterlegt werden.

Sie sollten nun sehen, dass in der Tabelle alle Zellen, die Unterschiede enthalten, in der von Ihnen ausgewählten Farbe markiert sind. Excel bietet eine einfache Möglichkeit, zwei Blätter visuell nebeneinander zu vergleichen.

Dadurch werden die beiden Arbeitsmappenfenster nebeneinander platziert und füllen jeweils die Hälfte Ihres Bildschirms aus. Klicken Sie oben auf " Start ", wählen Sie dann" Bedingte Formatierung " und anschließend " Neue Regel...

". Dort wählen Sie nun im Reiter " Ausfüllen " eine gewünschte Farbe aus, in der dann alle Zellen mit Unterschieden hinterlegt werden. Wenn Ihre Tabellen in einer Arbeitsmappe sind, klicken Sie oben auf " Ansicht " und wählen Sie dann " Neues Fenster " aus. Die beiden Arbeitsmappenfenster werden anschließend nebeneinander platziert und füllen jeweils die Hälfte Ihres Bildschirms aus. .

Excel: Tabellen vergleichen & Unterschiede hervorheben – so geht's

Wie ihr in Excel zwei Tabellen vergleicht und die Unterschiede hervorhebt, zeigen wir euch hier auf GIGA anhand eines Beispiels mit Video. Nun möchten wir schnell und bequem erkennen, welche Daten der Kunden sich geändert haben, ohne jede Zelle manuell vergleichen zu müssen. Klickt in der ersten Tabelle oben links auf das kleine Dreieck zwischen der Spaltenangabe A und der Zeilenangabe 1. Klickt auf den Button Formatieren... und wählt beispielsweise im Tab Ausfüllen eine hellrote Farbe aus. Excel zeigt nun in der Tabelle alle Zellen hellrot an, die andere Werte besitzen als die Vergleichstabelle.

Sofern ihr noch bessere Tricks oder Tipps kennt, um Excel-Tabellen zu vergleichen, könnt ihr uns das ebenfalls gerne mitteilen. .

Vergleichen von zwei Versionen einer Arbeitsmappe mithilfe von

Wenn andere Personen Ihre Arbeitsmappe bearbeiten können, können Sie sie öffnen und sich fragen: "Wer hat das geändert? Wählen Sie im Bereich unten links die Optionen aus, die beim Arbeitsblattabgleich eingeschlossen werden sollen, wie Formeln, Zellformatierungen oder Makros. Wenn die Zellen nicht breit genug sind, um den Zellinhalt anzuzeigen, klicken Sie auf Zellengröße anpassen . Im Bereich unten links befindet sich eine Legende, die zeigt, wofür die jeweiligen Farben stehen. Darüber hinaus gibt es die Option, eine Ansicht mit hoher Qualität eines jeden Arbeitsblatts aufzurufen, in der die Zellenformatierung in einer Weise angezeigt wird, die mit Excel vergleichbar ist.

Dieser Pfad kann Ihnen helfen, Fehler zu finden und zu korrigieren, bevor der Wirtschaftsprüfer sie findet. Neben dem Vergleich der Inhalte von Arbeitsmappen können Sie mit Arbeitsblattabgleich auch VBA-Code (Visual Basic for Applications) auf Unterschiede überprüfen. .

Excel: 2 Tabellen vergleichen – so funktioniert es

Gehen Sie zurück in die erste Datei und markieren Sie die komplette Tabelle, indem Sie auf das kleine grüne Dreieck oben links zwischen 1 und A drücken. Gehen Sie nun unter „Start“ auf „Bedingte Formatierung“ und wählen Sie „Neue Regel“ > „Formel zur Ermittlung der formatierten Zellen“.

.

SVERWEIS in Excel einfach erklärt

Wenn Sie häufig mit Excel arbeiten, wissen Sie, welche Massen an Inhalten eine Tabelle beinhalten kann. Jeden einzelnen Posten per Hand durchzugehen und weitere Informationen einzutragen, raubt viel Zeit.

Diese Formel bezieht sich nicht nur auf ein Arbeitsblatt, sondern legt beispielsweise auch Daten aus zwei verschiedenen Tabellen zusammen und ordnet sie richtig zu. Die Funktion SVERWEIS wird immer dann verwendet, wenn Sie mehrere Excel-Tabellen miteinander vergleichen und/oder zusammenfassen wollen. Als Pendant dazu gibt es übrigens auch den WVERWEIS , welcher die Suche von links nach rechts vornimmt. Vereinfacht ausgedrückt, bedeutet das: Der SVERWEIS hilft Ihnen dabei, anhand bestimmter Suchkriterien die für Sie relevanten Daten innerhalb einer Spalte zu ermitteln.

Bevor wir jedoch näher ins Detail gehen, werfen wir noch einen kurzen Blick auf die verschiedenen Anwendungsbereiche des SVERWEIS. Diese zeigt Excel an, nach welchen Kriterien Sie etwas suchen wollen – unter anderem was, wo und die Spaltennummer. Geben Sie Wahr ein, dann wird in der Formel für das Suchkriterium nicht der exakte Wert dafür verwendet.

Für diejenigen, die noch nie mit dem SVERWEIS gearbeitet haben, klingt die Formal zunächst recht kompliziert. Wenn Sie einen SVERWEIS in Excel erstellen möchten, dann beachten Sie bitte folgende Punkte: Zudem besteht oftmals das Problem, dass nicht immer alle Angaben vollständig oder korrekt vorhanden sind.

In diesem Beispiel klicken wir auf die Zelle im Bereich C2 und geben dort den Formelnamen =sverweis sowie das erste Argument ein. Achtung: Vergessen Sie nicht, dass Sie vor die Feldzahl ein Dollarzeichen setzen müssen, denn sonst funktioniert die Formel nicht. In Abhängigkeit des erreichten Umsatzes erhält der Kunde einen Rabatt gemäß der Rabattstaffel (grüne Tabelle).

In der Rabattliste ist allerdings nur ersichtlich, das ein Kunde einen Rabatt von 2% erhält, wenn der Umsatz zwischen 200.000 und 300.000 € liegt. Dabei liegt es doch nahe, dass auch bei Excel Themen ein Experte, den man fragen kann, der einem die spezielle Sache erklärt, von großem Nutzen sein kann.

Gemeinsam mit dem online Trainer lösen Sie Ihr Problem und erlernen dabei wichtige Excel Kniffe. .

So vergleichen Sie zwei Excel-Tabellen auf Unterschiede • Statologie

Gelegentlich möchten Sie möglicherweise zwei verschiedene Excel-Tabellen vergleichen, um die Unterschiede zwischen ihnen zu ermitteln. Angenommen, wir haben die folgenden zwei Blätter in Excel mit einigen Informationen zu Basketballspielern: Um die Unterschiede zwischen den beiden Blättern zu vergleichen, können wir eine dritte Tabelle erstellen und die folgende Formel in Zelle A2 verwenden: Klicken Sie dann auf Formatieren und wählen Sie eine Farbe aus, die Sie verwenden möchten, um die unterschiedlichen Zellen hervorzuheben. .

Wie man zwei Excel-Dateien auf Unterschiede vergleicht

In diesem Tutorial erfahren Sie eine Vielzahl von Methoden, um Excel-Dateien zu vergleichen und Unterschiede zwischen ihnen zu erkennen. Erfahren Sie, wie Sie zwei Excel-Fenster nebeneinander öffnen, Excel-Formeln verwenden können, um einen Differenzbericht zu erstellen, Unterschiede durch bedingte Formatierung hervorzuheben und vieles mehr. Darüber hinaus kann der Arbeitsmappenvergleich Ihnen helfen, potenzielle Probleme wie defekte Links, doppelte Datensätze, inkonsistente Formeln oder falsche Formatierungen zu erkennen. Lassen Sie uns also einen genaueren Blick auf verschiedene Methoden werfen, um zwei Excel-Tabellen oder ganze Arbeitsmappen zu vergleichen und Unterschiede zwischen ihnen zu identifizieren.

Wenn Sie relativ kleine Arbeitsmappen und einen scharfen Blick für Details haben, könnte dieser schnelle und einfache Weg zum Vergleichen von Excel-Dateien für Sie gut geeignet sein. Um zwei Excel-Arbeitsblätter für Unterschiede zu vergleichen, öffnen Sie einfach ein neues leeres Blatt, geben Sie die folgende Formel in Zelle A1 ein und kopieren Sie sie dann nach unten und rechts, indem Sie den Füllgriff ziehen: =IF(Sheet1!A1 <> Sheet2!A1, „Sheet1:“&Sheet1!A1&“ vs Sheet2:“&Sheet2!A1, „“) Aufgrund der Verwendung relativer Zellreferenzen ändert sich die Formel basierend auf einer relativen Position der Spalte und Zeile.

Bitte beachten Sie, dass im Differenzbericht die Daten (Zelle C4) durch Seriennummern dargestellt werden, wie sie im internen Excel-System gespeichert sind, was für die Analyse von Differenzen zwischen ihnen nicht sehr praktisch ist. Diese Methoden eignen sich jedoch aufgrund der folgenden Einschränkungen nicht für den Allround-Vergleich: Sie finden Unterschiede nur in Werten, können aber keine Formeln oder Zellformatierungen vergleichen. Jetzt, da alle ersten Vorbereitungen richtig getroffen wurden, sind Sie bereit, die Kopien einer gemeinsamen Arbeitsmappe zu kombinieren.

Wenn der Befehl Arbeitsmappen vergleichen und zusammenführen in Ihrem Excel ausgegraut ist, versuchen Sie höchstwahrscheinlich, verschiedene Excel-Dateien zu kombinieren. Wie Sie gerade gesehen haben, bietet Microsoft Excel eine Reihe von Funktionen zum Vergleichen von Daten in zwei oder mehr Arbeitsmappen. Aber keine der eingebauten Optionen reicht aus, um Excel-Tabellen, geschweige denn ganze Arbeitsmappen, umfassend zu vergleichen und alle Unterschiede in Werten, Formeln oder Formatierungen zu erkennen. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick über einige Tools, die meiner Meinung nach in diesem Bereich am besten abschneiden. Wenn Sie nach einer schnellen und zuverlässigen Methode suchen, um zwei Excel-Tabellen oder Arbeitsmappen zu vergleichen, werden Sie sicherlich die folgenden Funktionen von Synkronizer Excel Compare hilfreich finden: Um einen ersten Eindruck von den Fähigkeiten und der Leistung von Synkronizer Excel Compare zu bekommen, führen wir einige Feldtests durch. Der Bereich Synkronizer wird im linken Teil Ihres Excel-Fensters angezeigt, wo Sie Folgendes tun müssen: Wählen Sie 2 Arbeitsmappen zum Vergleichen aus: Wählen Sie eine der folgenden Vergleichsmöglichkeiten: Vergleiche mit normalen Arbeitsblättern – die Standardoption, die in den meisten Fällen funktioniert.

Unter Inhalt können Sie Kommentare und Namen auswählen (zusätzlich zu Zellwerten, Formeln und berechneten Werten, die standardmäßig verglichen werden). Normalerweise dauert es nur wenige Sekunden, bis Synkronizer 2 Blätter verglichen und zwei zusammenfassende Berichte auf der Registerkarte Ergebnisse präsentiert hat: In einem zusammenfassenden Bericht sehen Sie alle Unterschiede auf einen Blick: Änderungen in Spalten, Zeilen, Zellen, Kommentaren, Formaten und Namen.

Darüber hinaus können Sie ein Differenz-Repot in einer separaten Arbeitsmappe erstellen, entweder standardmäßig oder per Hyperlink, und mit einem Mausklick zu einer bestimmten Differenz springen: Wenn die beiden Excel-Dateien, die Sie vergleichen, mehrere Blätter enthalten, werden alle übereinstimmenden Arbeitsblattpaare im Übersichtsbericht zur Ansicht angezeigt: Um nur die relevanten Unterschiede hervorzuheben, klicken Sie auf der Registerkarte Ergebnisse auf die Schaltfläche Outline und wählen Sie die gewünschten Optionen aus: Sie können einzelne Zellen übertragen oder verschiedene Spalten/Zeilen vom Quell- zum Zielblatt verschieben und Ihr Primärblatt in Sekundenschnelle aktualisieren lassen. Es gibt eine Handvoll anderer Vergleichswerkzeuge, die im Wesentlichen den gleichen Funktionsumfang, aber in unterschiedlichen Implementierungen bieten. Standardmäßig sind die gesamten Blätter ausgewählt, aber Sie können auch die aktuelle Tabelle oder einen bestimmten Bereich auswählen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken: Im nächsten Schritt wählen Sie den Vergleichsalgorithmus aus: Keine Schlüsselspalten (Standard) – eignet sich am besten für blattbasierte Dokumente wie Rechnungen oder Verträge. In diesem Beispiel werden wir nach der besten Übereinstimmung suchen, indem wir den Standardmodus Keine Schlüsselspalten vergleichen verwenden: Klicken Sie auf die Schaltfläche Vergleichen und lassen Sie dem Add-In einige Minuten Zeit, um Ihre Daten zu verarbeiten und die Sicherungskopien zu erstellen. Sobald die Arbeitsblätter bearbeitet wurden, werden sie in einem speziellen Modus zum Überprüfen von Unterschieden nebeneinander geöffnet, wobei die erste Differenz ausgewählt wird: Um Ihnen bei der Überprüfung und Verwaltung der Unterschiede zu helfen, hat jedes Arbeitsblatt eine eigene vertikale Symbolleiste. Mit Hilfe dieser Symbolleiste gehen Sie die gefundenen Unterschiede einzeln durch und entscheiden, ob Sie sie zusammenführen oder ignorieren möchten: Sobald der letzte Unterschied behoben ist, werden Sie aufgefordert, die Arbeitsmappen zu speichern und den Modus Review differences zu verlassen.

Wenn Sie die Bearbeitung der Unterschiede noch nicht abgeschlossen haben, aber vorerst eine Pause einlegen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Exit Review Differences am unteren Rand der Symbolleiste und wählen Sie entweder zu: Speichern Sie die vorgenommenen Änderungen und entfernen Sie die restlichen Differenzmarken, oder Stellen Sie die ursprünglichen Arbeitsmappen aus den Sicherungskopien wieder her. So vergleichen Sie zwei Excel-Tabellen mit unserem Tool (hoffentlich hat es Ihnen gefallen :) Wenn Sie neugierig sind, es zu testen, steht hier eine Testversion zum Download bereit.

Darüber hinaus bietet es die folgenden Optionen: Finden Sie doppelte Datensätze zwischen zwei Arbeitsblättern und entfernen Sie sie. Neben Desktop-Tools und Dienstprogrammen gibt es eine Reihe von Online-Diensten, mit denen Sie zwei Excel-Tabellen schnell auf Unterschiede vergleichen können, ohne Software auf Ihrem Computer zu installieren.

Wahrscheinlich ist es nicht die beste Lösung in Bezug auf die Sicherheit, aber wenn Ihre Excel-Dateien keine sensiblen Informationen enthalten, warum nicht einen kostenlosen Online-Service für sofortige Ergebnisse nutzen? Sie laden einfach die beiden Excel-Arbeitsmappen hoch, die Sie vergleichen möchten, und klicken auf die Schaltfläche Find Difference am unteren Bildschirmrand. Wenn keine der in diesem Tutorial beschriebenen Lösungen für Ihre Aufgabe geeignet ist, lesen Sie die folgenden Ressourcen, die andere Aspekte des Excel-Dateivergleichs behandeln.

.

Microsoft Office: Texte oder Tabellen vergleichen

Zunächst einmal starten Sie Word oder Excel und öffnen dort die Dateien, die Sie miteinander vergleichen möchten. Um beide Dokumente gemeinsam zu scrollen, was sehr praktisch sein kann, wählen Sie unter Ansicht den Eintrag Synchroner Bildlauf .

Klicken Sie in einem der beiden Fenster in der Leiste auf das Symbol mit den zwei Dokumenten. .

Excel: Zellen vergleichen, deren Wert in einer Referenztabelle

Manchmal ist es sinnvoll, die Inhalte eines Arbeitsblattes mit denen einer anderen Tabelle zu vergleichen. Stellen Sie sich einen Fischhändler vor, der bei Ware die unter Artenschutz steht besondere Vorkehrungen beim Verkauf treffen muss.

Für andere Zwecke kann man damit über diesen Index die gefundene Zelle adressieren. Bei Regeltyp wählen Sie den Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden . Als Formatierung wählen Sie eine auffällige Hervorhebung, wie einen gelben Hintergrund, Im Beispiel würde sich diese Bedingte Formatierung so auswirken: Die Zellen, deren Inhalt VERGLEICH im anderen Tabellenblatt findet, werden hervorgehoben.

.

War dieser Artikel hilfreich?

Ya Tidak
Kontakt